AKTUELLES

press to zoom

press to zoom

press to zoom
1/2

Wir freuen uns auf unseren A-Wurf, den wir für Oktober 2021 erwarten:
Interessenten bitten wir um frühzeitige Kontaktaufnahme!

Mutter:                                                                                                                     
 

 

„Eibe vom Wittegrund“, gen. Mona

 

gew. 02.11.2016 Hündin schwarzmarken

 63 cm / 32 kg

 VDH-HO 38392-16

HD-A2

NZB, JB, ZTP, AU

Ausstellung V4

                                                                                                                                             

 

Vater:  Geroj Sumo Sun des Leus Altiers                    Mutter: Bijou vom Wittegrund                                                                                  

Beschreibung unserer „Mona“ - Eibe vom Wittegrund:                                          

 

Unsere „Mona“ ist eine lebhafte, selbstsichere Hündin mit der wir in allen Lebenslagen Spaß haben! Sie ist 32 kg schwer und verfügt über einen ausgeprägten Beutetrieb. Sie begleitet uns in unserem Leben, sei es bei den täg-lichen Spaziergängen, bei den Pferden oder auch in die Stadt und ins Restaurant - „Mona“ ist überall gerne gesehen!                                                                                              

Im Haus ist sie ruhig und ausgeglichen. Von uns als „will-kommen gesehener“ Besuch wird freundlich begrüßt.          Trotzdem zeigt sie, wenn es darauf ankommt, auch ein ausgeprägtes Territorialverhalten und weiß sich darzu-stellen. 

 

Auch mit meiner Tochter spielt sie gerne und viel, läuft selbstgebaute Agility Parcours und zeigt sich ihren Freunden gegenüber ausgesprochen freundlich. Wenn erforderlich, bei weniger hundeerfahrenen Kindern sogar, ganz intuitiv, sehr vorsichtig! 

 

Urlaub mit uns genießt sie sehr - egal wo! Hauptsache dabei!

Sportlich trainieren wir überwiegend auf Seminaren

und wenn es die Zeit erlaubt an dem ein oder anderen Wochenende in der Unterordnung und im Schutzdienst beim GHSV Bühren e. V.. Besonders am Schutzdienst hat sie große Freude!

Vater:                                                                                                                     


„Maddox von der Hofreite“

 

gew. 30.11.2015 Rüde schwarzmarken

66 cm / 40 kg

VDH-HO 37774-15

HD-A2

NZB, JB, ZTP, AU

Ausstellung V4

BH, IFH1, IGP1, IGP2

 

Vater:  Mex vom Gablitztal

Mutter: Josy von der Hofreite

                                                                                                                                             

„Maddox“ Beschreibung seiner Besitzer:                                          

 

„Maddox“ ist ein selbstsicherer, sehr temperamentvoller Rüde mit ausgeprägtem Beutetrieb. Er ist mittelgroß, 40 kg schwer und gut austrainiert. Er wird regelmäßig am Fahr-rad geführt und hat eine ausgezeichnete Kondition.

 

Zu Hause ist er ruhig und ausgeglichen und freundlich zu jedermann. Wenn es ihm zu langweilig wird, fordert er zum Spielen auf oder macht anderweitig auf sich aufmerksam.

Die Urlaube mit uns genießt er am Meer oder in den Bergen.

 

Er wird 2 mal wöchentlich in den Bereichen Fährte, Unterordnung und Schutzdienst ausgebildet und wird derzeit auf die IGP 3 vorbereitet.

Aus dieser Paarung erwarten wir lebhafte Welpen, in den Farben schwarzmarken und blond, die große Freude an jeglichen sportlichen Aktivitäten haben und sich sicher auch im Hundesport wohlfühlen werden!

press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom